B2B Marketing Blog von Deutschlands B2B-Experten

Podcast-Tipp: von datengetriebenem Marketing optimal profitieren.

P

Technologien machen im heutigen Marketing-Zeitalter nahezu alles messbar – und „alles“ ist für viele B2B-Unternehmen Fluch und Segen zugleich. Die Vielfalt von Möglichkeiten führt zu Verwirrung und wirft Fragen auf: Was sind beim datengetriebenen Marketing die richtigen Ansatzpunkte? Und wie kann man das große Potenzial im nächsten Schritt  in profitable Ergebnisse ummünzen?

Häufig beantworten B2B-Unternehmen diese Fragen mit problematischen Vereinfachungen: Datengetriebenes B2B-Marketing wird mit dem Teilbereich Website-Analytics gleichgesetzt, oftmals lediglich auf digitale Inhalte hin reduziert oder fällt nur in den Aufgabenbereich von ganz bestimmten Abteilungen eines Unternehmens.

Um datengetriebenes Marketing jedoch richtig zu praktizieren, muss man das Thema größer denken. Wie es richtig funktioniert, erklärt wob Digital Marketing-Experte und Mitglied der Geschäftsleitung Marco Luciano in der siebten Folge des englischsprachigen BBN Podcasts BBNmixtape: Is data-driven marketing a mirage?

Von Team wob
B2B Marketing Blog von Deutschlands B2B-Experten