B2B Marketing Blog von Deutschlands B2B-Experten

Analysieren, was jetzt funktioniert und was nicht – warum Analytics in unsicheren Zeiten Sicherheit schafft.

A

In den allermeisten Berufen der B2B-Branche geht trotz Covid-19-Krise die Arbeit mehr oder weniger „normal“ weiter. Das bedeutet, dass die Zielgruppen vieler B2B-Unternehmen auch weiterhin Projekte wuppen, Recherche betreiben und Entscheidungen für oder gegen Sie fällen. Um gerade jetzt nicht den Anschluss zu verpassen, ist es wichtig eine hohe Transparenz in die Marketingaktivitäten zu bringen.

Reportings bringen die jetzt nötige Transparenz.

Für einige Kunden haben wir in der letzten Zeit fachbereichsübergreifende Reportings entwickelt. Das bedeutet, dass Daten aus Anzeigenschaltungen, Social Media, Content Marketing, Blogs, Corporate Websites und auch Sales und Service an einem Ort zusammengeführt werden.

Investieren in Maßnahmen, die Ergebnisse bringen.

Mit dem richtigen Setup kann man so sehr schnell sehen, welche Kampagnen auch in Krisenzeiten direkt zu Umsatz oder zur Entlastung von Vertrieb und Service führen.

Einen ersten Einblick in die Thematik bietet das Folgende:

“Das Verhalten der Nutzer auf der Microsite hat uns einiges verraten: Interaktionsgrad durch Aufenthaltsdauer und Scroll-Tiefe, Konsistenz der Customer Experience durch Klick-Journeys und letztendlich auch eine Tendenz zum Kaufinteresse durch bestimmte Conversions.”

Avatar Von Team wob
B2B Marketing Blog von Deutschlands B2B-Experten